Letzte Woche hat #magicJohnson auf der One Team Conference von #Autodesk einen inspirierenden Vortrag gehalten. Die ehemalige Basketball-Legende der 80er Jahre ist hierbei unter anderem auf die wesentlichen Bausteine für den #Erfolg seiner Karriere als Sportler und jetzt als Unternehmer eingegangen.

 

Die beste und einfachste Werbung ist die, wenn Dein Kunde über Dich spricht

Die Werbung durch Kunden ist dabei aus seiner Sicht die einfachste und beste Möglichkeit #Marketing für sein Unternehmen zu machen und dem kann ich nur beipflichten. Wie sieht es mit Dir aus? Spricht Dein Kunde über Dich und Dein Unternehmen? Wenn nein, warum nicht oder bekommst Du es nur einfach nicht mit?

 

Social Selling als Marketinginstrument

Eine sehr einfache Möglichkeit hierfür ist mit Sicherheit das #SocialSelling. Neben der sehr hohen Kundenzufriedenheit, mit der Dein Kunde automatisch mit Begeisterung über Dich spricht, musst Du hierzu selbstverständlich auch auf den Social Media Kanälen aktiv sein. Denn zum einen kann er so einfach auf Dich verweisen, zum Beispiel mit Hashtags, und zum anderen können Dich die Leser dieser Artikel direkt zuordnen. Ein weiterer Vorteil ist natürlich auch, dass Du es automatisch mitbekommst, wenn Du in einer Referenz erwähnt wirst und somit diese auch sehr einfach mit Deinem Netzwerk teilen kannst. Und das Beste hierbei ist, dass Du ganz unkompliziert auch die Herausforderungen mit der DSGVO gelöst hast.

 

Einfache Tipps zum Start

Falls Du noch nicht in den sozialen Medien unterwegs bist, empfehle ich Dir folgende ganz einfache Schritte:

  1. Prüfe auf den jeweiligen Plattformen, wo Deine Kunden am häufigsten vertreten sind
  2. Fokussiere Dich für den Anfang auf den Social Media Kanal mit den meisten Treffern
  3. Lege Dir ein Profil an und fülle es mit den wesentlichen Informationen
  4. Lies einfach mal mit und mache Dir ein Bild, wie andere sich verhalten
  5. Und dann lege selber los

Selbstverständlich gibt es hier noch viel mehr zu berücksichtigen. Allerdings ist, wie bei allen anderen Dingen im Leben auch, der erste Schritt der Wichtigste. Daher fang einfach mal an.

 


Meine 10 Regeln zum #Erfolg:

  1. Leidenschaft – suche Dir ein Thema für das Du „brennst“
  2. Ziele – Definiere Deine Ziele richtig und plane Zwischenziele ein
  3. Fokus – Behalte Deine Ziele stets im Blick und fokussiere Dich auf die wesentlichen Schritte
  4. Motivation – wenn Du ein Thema mit Leidenschaft verfolgst, kommt diese von alleine
  5. Lernen – Sei stets offen für neue Dinge und höre nie auf zu lernen
  6. Feedback – Hole Dir kontinuierlich Feedback ein, hinterfrage es und setze es um
  7. Mentalität – Agiere stets positiv und lass Dich von den Skeptikern nicht ablenken
  8. Handeln – nicht nur reden sondern auch einfach tun
  9. Mut – Vertrau Dir selber und habe keine Angst zu scheitern
  10. Party – Vergiss nicht Deine Erfolge zu feiern, auch nicht die der Zwischenziele

 

Verkaufen lernen – einfach, authentisch und erfolgreich.
Wertvolle Tipps als Dein persönlicher Ratgeber und Leitfaden

Werbung durch Kunden